_DSC0508_klGeschäftsbedingungen sind der rechtliche Rahmen, der Ihnen, als Kurs- und Seminarteilnehmer vorgegeben und von Ihnen auch akzeptiert, werden muß. Teilweise basieren diese auf juristischer Basis und teilweise auf Erfahrungswerte aus der eigenen Praxis. In jedem Fall, versuche ich diese so kurz wie möglich zu halten, behalte mir jedoch Ergänzungen diesbezüglich, vor.

Ihr, Michael Mantl-Mussak / BackenMitDir.at

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNG –

gültig zwischen Ihnen als Kurs- und SeminarteilnehmerIn und mir, Michael Mantl-Mussak, als Inhaber von BackenMitDir.at.

1.0 Kursort

Sofern nichts anderes verlautet wird: Wiener Straße 37 (Ecke Obere Kirchengasse), 2103 Langenzersdorf

1.1 Anmeldungen

Müssen ausnahmslos schriftlich erfolgen. Bei begrenzter Teilnehmerzahl, wird nicht nach dem Zeitpunkt der Anmeldung, sondern dem Zeitpunkt des Zahlungseingang, noch offenen Plätze vergeben bzw. die Reihung vorgenommen. Bei Überbuchung des Kurses, bekommen Sie eine schriftiliche Verständigung, mit eventuellen Ausweichterminen.

1.2 Zahlung, Bestätigung Buchung, Rücktritts- u. Widerrufsrecht

Nach Ihrer Buchung bekommen Sie alle nötigen Informationen für Ihre Zahlung und vor allem die Anzahl der noch freien buchbaren Plätze. Erst bei Zahlungseingang, ist Ihre Teilnahme gebucht, die Ihnen kurz bestätigt wird. Danach gilt ein 14tägiges Rücktritts- und Widerrufsrecht.

1.3 Preise

Alle Preisangaben sind, wenn nicht anders angeführt oder hingwiesen, Bruttopreise (inkl. USt).

1.4 Stornierung, Weitergabe, Umbuchung

Bis 3 Wochen vor Kursbeginn, ist eine Stornierung kostenfrei, sprich, Sie bekommen Ihre bereits geleistete Zahlung refundiert. Danach erlaube ich mir 15 Prozent der Kursgebühr einzubehalten. Ab einer Woche vor Kursbeginn, werden Ihnen nur noch 50 Prozent der Kursgebühr zurückerstattet. Sollten Sie besonders widrige Umstände von einer Teilnahme abhalten, dann bitte ich Sie, mir diese mitzuteilen und wir werden einen Weg der kulanten Regelung finden. Natürlich können Sie Ihre bereits reservierte Teilnahme, unter schnellstmögliche Bekanntgabe der Person an Backen mit Dir, weitergeben. Die Weitergabe von bereits gebuchten Kursplätzen, ist prinzipiell möglich, sofern mir diese zeitgemäß mit den neuen personenenbezogenen Daten, bekannt gegeben wird. Umbuchungen bedürfen immer der Verfügbarkeit und Ihren Wünschen diesbezüglich, wird versucht werden nachzukommen. Hierfür kann aber nicht garantiert werden.

2.0 Kleidungs- und Hygienevorschriften

Bitte beachten Sie die allgemeinen Kleidungsvorgaben! Bei Damen ist von weiten Röcken und Blusen abzusehen. Ferner dürfen keine Schals oder sonstigen Umhänge in der Backstube getragen werden, da die Gefahr bestehen könnte, sich bei Maschinen oder Arbeitstischen zu verfangen. Bei Damen und Herren muß ich auch darauf bestehen, keinen hängenden Schmuck (inkl. hängender Ohrschmuck), keine Ringe (ausgenommen glatte Eheringe) und wenn möglich keine Uhren, in der Backstube zu tragen. Verletzungsgefahr! Weiteres muß ich Sie bitten, sowohl die Damen, wie auch die Herren, längeres Haar, zusammen zubinden. Verletzungsgefahr und hygienische Maßnahme! Es sollten saubere und vor allem feste und geschlossene Straßenschuhe (Sport- und Freizeitschuhe), von allen KursteilnehmernInnen getragen werden. Bei matschigen winterlichen Verhätlnissen, sind geeignete Schuhe, zum Wechseln bei der Ankunft in der Schulungsstätte, mitzubringen. Die jeweiligen Santitärbereiche sind selbständig, nach bestem Wissen und Gewissen, sauber zu halten – auch im Sinne von allen anderen TeilnehmerInnen!

Eine Arbeitsschürze wird von Backen mit Dir, auf die Dauer des Kurses bzw. Seminar, bereit gestellt.

Außerdem behalte ich mir bzw. der / die jeweilige Vortragende, das Recht vor, offensichtlich erkrankten (z.B.: sichtbare starke Verkühlung, sichtbarer Hautausschlag) oder besonders ungepflegten Kurs- und SeminarteilnehmerInnen, den Zutritt zu allen Räumlichkeiten von Backen mit Dir, zu verweigern!

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass in   a l l e n   Räumlichkeiten (auch in den Sanitärräumen und der Umkleide) generelles Rauchverbot herrscht!! Es wird jedoch die Möglichkeit geben, falls erforderlich, bei Schlechtwetter im Stiegenhaus (an einer gekennzeichneten Stelle) und bei normalen Wetter im Außenbereich von Backen mit Dir, zu rauchen.

2.1 Mobiltelefon

Es ist mir bewußt, dass manche von Ihnen aus familiären oder geschäftlichen Gründen, erreichbar sein müssen. Das ist ja auch soweit in Ordnung. Ich muß Sie allerdings bitten, das Telefonieren während des Kurses (wenn ja, dann im Bereich Stiegenhaus) auf ein Minimum zu reduzieren, um den oder die Vortragende und alle anderen KursteilnehmerInnen, möglichst nicht zu stören – Danke hierfür im voraus! Für mitgebrachte Mobiltelefone in der Backstube von Backen mit Dir, wird keinerlei Haftung übernommen.

2.2 Bild-, Video- / Digital – und Tonaufnahmen

Sind nur nach Absprache mit mir als Inhaber oder den bzw. die jeweilige Vortragende erlaubt und dürfen den Kurs- oder Seminarverlauf nicht stören. Außerdem ist die Privatsphäre aller weiteren Kurs- & Seminarteilnehmer zu wahren. Prinzipiell sind alle Aufnahmen nur für den ureigensten privaten Gebrauch zu verwenden. Veröffentlichungen im „world wide web (www)“ oder Print-  und TV Medien, sind meldepflichtig und bedürfen daher einer eigenen schriftlichen Absprache! BackenMitDir.at (als Inhaber, Michael Mantl-Mussak) behält sich alle Rechte vor!

Urheberrecht und Kopierrechte: Michael Mantl-Mussak / BackenMitDir.at, Wiener Straße 37, 2103 Langenzersdorf.

 

3.0 Absage eines Kurses

BackenMitDir.at (Inhaber: Michael Mantl-Mussak) behält sich alle Rechte vor, Kurse oder Seminare abzuändern oder bei zu geringer Teilnehmeranzahl abzusagen. Ebenfalls bei Erkrankung oder einer anderen schwerwiegenden persönlichen Begründung (Todesfall bzw. schwere Erkrankung innerhalb der engsten Familie) des oder der Kursvortragenden. Dasselbe gilt bei einem technischen Gebrechen oder der Unbenutzbarkeit, von Teilen der Räumlichkeiten von BackenMitDir.at. In diesen Fällen, wird eine schnellstmögliche Information an Sie, als Kurs- und Seminarteilnehmer erfolgen. BackenMitDir.at wird bemüht sein, Ihnen einen Ersatztermin anzubieten oder die Kurs- und Seminargebühren im vollem Umfang zu retounieren. Alle anderen eventuellen Kosten (Fahrt-, Übernachtungs-), werden nicht von BackenMitDir.at übernommen bzw. besteht diesbezüglcih keinerlei Haftung.

3.1 Verpflegung, Sonstiges

Es gibt bei BackenMitDir.at die Möglichkeit, sich mit Erfrischungsgetränke kostenfrei und im normalem Umfang zu versorgen. Bei Kursen bzw. Seminaren mit Mittagspause, ist für eine eigene Verpflegung Sorge zu tragen.

Eventuelle zusätzliche Behälfsmittel die von Ihnen, für den Kurs oder das Seminar, mitzubringen sind, werden bei den jeweiligen Details angeführt (eher unüblich).

3.2 Haftung allgemein/ Haftung Garderobe

Allen Anweisungen des oder der Kursvortragenden sind unbedingt folge zu leisten. Es wird auch nochmals auf das Einhalten aller Angaben aus Punkt 2.0 der AGB, hingewiesn! Ein eigenständiges in Betrieb nehmen von Geräten (Werkzeug) oder Maschinen, ohne Anweisung, ist verboten bzw. strengstens untersagt. Ihre Teilnahme an den Kursen oder / und Seminaren von BackenMitDir.at erfolgt aussschließlich auf eigene Gefahr. Für minderjährige KursteilnehmerInnen haften die Eltern bzw. die jeweiligen Erziehungsberchtigten. Haftungen aus eventuellen fehlerhaften Erklärungen oder daraus entstehenden Schäden, werden nicht übernommen.

Für Garderobe und Schließfächer wird keine Haftung übernommen.

3.3 Diebstahl

Mit Ihrer Kurs- und Seminargebühr, erwerben Sie keinerlei Rechte, Kleinwerkzeuge oder Roh- und Hilfsstoffe, aus den Räumlichkeiten von Backen mit Dir, zu entfernen! Es handelt sich hierbei um ein strafbares Delikt, da Sie BackenMitDir.at und mich als Inhaber, böswillig und vorsätzlich Schädigen! Ausnahme: „Es wird ausdrücklich durch den bzw. die Vortragenden erlaubt oder es handelt sich um Kostproben bzw. Werbeartikel.

Das Kosten von verwendeten essbaren Materialien und Rohstoffen ist natürlich erlaubt , nicht jedoch ein übermäßiger Verzehr dieser!

4.0 Ihre eigenen Erzeugnisse (Verzehr und Haftung)

Alles, was von Ihnen in den Kursen und Seminaren erzeugt wird, dürfen und sollen Sie natürlich mit nach Hause nehmen! Für eine fachgerechte Verpackung hat der Kurs- und SeminarteilnehmerIn, selbst Sorge zu tragen. Für Transportschäden, werden keinerlei Garantie oder Haftung übernommen. Eventuelle Kühl- oder Tiefkühlketten bzw. die ordnungsgemäße Lagerung, sind / ist eigenverantwortlich einzuhalten. Jedem Kurs- und Seminarteilnehmer, muß die Verderblichkeit von Lebensmittel bewußt sein. Für einen Verzehr außerhalb der Räumlichkeiten von BackenMitDir.at, wird keine Haftung übernommen.

5.0 Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand bei allen eventuellen Streitigkeiten ist das Bezirks- und Landesgericht Korneuburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich

5.1 Anerkennung der AGB von BackenMitDir.at / Inhaber: Michael Mantl-Mussak

Mit Ihrer Buchung einer Kurs- oder Seminarveranstaltung bei BackenMitDir.at / Inhaber: Michael Mantl-Mussak, Firmensitz und Veranstaltungsort: Wiener Straße 37, 2103 Langenzersdorf, stimmen Sie den hier / obig angeführten Allgemeinen Geschätsbedingungen, zu.