Darf´s ein bisserl mehr sein?!

Barbara, die als Österreicherin seit über 30 Jahren, in der Nähe von London lebt, hatte bei mir einen eintägigen persönlichen Workshop gebucht. Wochen im Voraus natürlich, mit Programmwünschen, wie einigen Sorten Teegebäck, meinen köstlichen Mailänder Törtchen und Esterhazy (Torte oder Schnitte). Ich hab mich auf unseren Termin gefreut und Barbara auch. Wie bei solchen Seminarangeboten

Respekt!

Schmunzelnd sitze ich hier vor meinem Bildschirm, mit der Erkenntnis, das mein nunmehr 81 jähriges Jugendidol, Hannes Schrimpf, Montag, den 19. Juni, in einer grandiosen 6 stündigen Vorführung bei Backen mit Dir es geschafft hat, dass ich mich erstmals als kleiner fachlicher Wurm und wie ein Lehrling gefühlt hatte!

Außer Haus Seminare mit BackenMitDir.at

„For the love of cocoa“ – in diesem Fall ein Projekt von Mars Schokolade Österreich, für soziale Einrichtungen in der Elfenbeinküste! Und da Schokolade vom Anbau rund um den Äquator, über die Ernte und die Fermentation vor Ort, bis hin zur Verarbeitung der Bohnen bei uns in Europa, zu meiner Familiengeschichte gehören, eine perfekte Synergie

Rollentausch

…. wenn man so wie ich, mit knapp 22 Jahren Chef-Patissier, eines der größten 5 Sterne Hotels Deutschlands wurde (The Westin Grand München, damals Grand Hotel Sheraton, immer noch die selbe Hotelgruppe) und somit 30 relativ Verantwortung’s intensive Jahre hinter sich hat, ist ein Rollentausch, wenn auch nur für knappe 5 Stunden, schon ein großer