Wenn ich mich über Eines, wirklich sehr freuen kann, dann über tolle Kollegen & Kolleginnen! Noch schöner natürlich, wenn diese Glanzleistungen bei mir in der Backstube statt finden. Und dafür möchte ich mich bei Herbert Franta, herzlichst bedanken. Am 21. und 22. März, also in den Osterferien, haben unter der fachlich hervorragenden Anleitung von meinem Kollegen, die Marzipankurse: „Wir modellieren einen essbaren Zoo“, in der Backstube von BackenMitDir.at, stattgefunden. Da ich parallel ein Krapfenseminar als einen Wünsch Dir was Kurs durch geführt hatte, konnte ich natürlich immer wieder einmal in die Erklärungen von meinem Kollegen reinhorchen! Unglaublich feinfühlig, hatte er alle Anwesenden zu Höchstleistungen geführt und die Ergebnisse waren auch für mich wirklich beeindruckend. Am Ende des Kurstages, sind dann auch alle, überglücklich und mit vielen schönen selbst modellierten Marzipantieren nach Hause gegangen.

Wenn auch  Sie mit Herrn Herbert Franta, Marzipantiere oder Figuren modellieren wollen, dann Schreiben Sie mir bitte unter info@backenmitdir.at –

– der nächste vorgemerkte Kurs von und mit Herbert Franta findet bei Interesse, mit dem Thema „Wir backen eine Fußballtorte“ am 11. Juni bei Backen mit Dir statt. Infos diesbezüglich, bitte HIER klicken!

Ihr

Michael Mantl-Mussak

 „Wünsch Dir was Kurs“: Krapfenseminar

Am selben Ort, zur selben Zeit, hatte ich Besuch aus der Metropole am Bosporus. Thema: „feiner Hefeteig, Krapfen!“ Obwohl ich schon als Kind, beim Krapfenmachen, immer mitgeholfen habe und auch in meinem Berufsleben, tausende Male, einen Krapfenteig gemischt und ausgefertigt hatte, war an diesem Nachmittag, für mich der Wurm drinnen. Letztendlich, hat es dann doch beim zweiten Anlauf, wohlschmeckende „Wiener Faschingskrapfen“ zum Genießen gegeben.