Ich muss gestehen, von klein an, hatte ich immer viele Träume. Und auch mit meinen Wünschen für´s Christkindl, hatte ich meine Eltern und Großeltern, immer vorzüglich eindecken können.

„Heute“ wo ich mich zwar immer noch in jeder Hinsicht über´s Christkindl freu, vielleicht mit ein bisserl Wehmut, weil ohne Eltern und ohne Großeltern, sind meine Träume & Wünsche etwas überschaubarer geworden. Aber wie schon als kleiner Junge, bin ich nach wie vor darauf bedacht, mir diese zu erfüllen.

Unter anderem habe ich auch immer noch, trotz einem fast schon ganzen Leben in der Backstube, Zuckerbäckerträume!

Kakaopflänzchen, das wär´s!! Und dann diese groß ziehen. Unter meiner stetig wachsenden Bananenpalme, als Schattenspender. Wie in der Natur rund um den Äquator – allerdings und darüber bin ich persönlich sehr froh, mit viel weniger Luftfeuchtigkeit. Gestern (09.09.) war es endlich soweit. Das Paket mit meinen Pflänzchen (Kakao, Tee und Kaffee) ist bei mir angekommen. Und alle meine Sprösslinge, haben den Transport nicht nur gut überstanden, sondern sind auch wohlauf. Nicht ein hängendes Blatt! Wie es mit meinen Setzlingen weitergehen soll, dafür hätte ich wiederum schon viele Wünsche und Träume. Ob ich Ihnen diese verraten oder gar per Foto zeigen werde, hängt allerdings vor allem von meiner Pflege und dem Gedeihen meiner „Babys“ ab.

simply MiMaMu